Ausreißerin Olissa … Wunder geschehen. Jeden Tag.🎉🌟

Ausreißerin Olissa ... Wunder geschehen. Jeden Tag.🎉🌟>

(Seibold, Klaus)
Wie einige von euch sicherlich wissen, entlief in Erlenbach, am 29. März dieses Jahres (2019), die kleine Havaneser Hündin Olissa 🐶, welche sich erst sehr kurze Zeit bei ihren neuen Besitzern befand. Die 9 Jahre alte Hündin, mit fast keinen Zähnen und dadurch schiefem Mund, erwies sich jedoch als richtig pfiffiges Kerlchen.😏
Erste Sichtungen ergaben, das sie sich in der Umgebung Eselsführt aufhalten musste, jedoch bei unserem Eintreffen immer schon verschwunden war.🍃🐾Die Tage vergingen ohne weitere Anhaltspunkte, welche uns auf ihre Spur gebracht hätten… 🤔
Dann, am 9. April die Meldung … Olissa wurde an der Zak in Kaiserslautern gesichtet.😲So richteten wir dort eine Futterstelle🍖 ein und versuchten sie dazu zu bewegen, in die Lebendfalle zu gehen.Doch klein Olissa dachte sich, “Nicht mit mir, ich möchte noch ein bisschen die Welt 🌍 erkunden”, schlug uns ein Schnippchen 😎 und machte sich rar. 😑Sie wurde vermutlich noch einmal, auf der Eselsführt gesehen … doch dann, seit 12. April keine weitere Sichtung mehr 😔. Wir hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben 😞 … da dann erreichte uns am 25. Juni eine erneute Sichtungsmeldung an der Zak.😀Die Bauarbeiter, welche dort zu Gange waren, hatten sie angefüttert und informierten uns auch sogleich.📞Wir richteten gleich eine erneute Futterstelle 🍖 ein und positionierten die Lebendfalle. Dieses Mal tat Olissa uns den Gefallen und die kleine Vagabundin ging in die Vorrichtung hinein.Der kleinen geht es soweit gut, hatte wohl genug zu fressen gefunden und ist, bis auf kleine Kratzer und verfilztes Fell unversehrt. 🙂
Wie ihr euch vorstellen könnt, war die Freude bei ihrer Besitzerin

riesengroß 😊Und so konnten wir am heutigen Tage, Olissa, nach fast 3-monatiger Suche, wieder mit ihrer Besitzerin vereinen. 🎉
Ende gut, alles gut ❤
Vielen 💖 Herzlichen Dank an alle die bei der Suche und Sicherung von Olissa beteiligt waren.
Euer Team des Tierschutzverein Animal Sunshine Farm in Kindsbach und dessen Tierrettung

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.